Doppelt hält besser: ISL'AMOUR-Wettbewerb + Postkarte gegen Zwangsehen

Der Sieger vom ISL’AMOUR-Wettbewerb der schönsten muslimischen Heiratsgeschichten steht fest: Schwester Fatima Grimm aus Hamburg hat die Reise nach Paris gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Der Jury ist die Entscheidung alles andere als leicht gefallen. Es gab nämlich eine Reihe von romantischen Geschichten. Letztendlich setzte sich die Geschichte „Wie man sich eine Stiefmutter angelt“ durch, weil hier einmal ein Kind seinen verwitweten Vater verkuppelte. Also genau andersrum, als man es sonst kennt. Ein echtes Grimms Märchen.
An dieser Stelle möchten wir uns bei dem großzügigen Stifter des Preises, dem Reisecenter Berlin (in der Sonnenallee 55), bedanken, der bei der diesjährigen Islamwoche den Preis überreichte.

Beitrag im Radio Multikulti
Artikel in der Zeitung taz

Vorstandsmitglied Lydia Nofal: „Mit den Aktionen setzen wir deutliche Zeichen gegen Zwangsehen und Ehrenmorde. Damit erreichen wir vor allem die Muslime in Berlin". Inssan geht davon aus, dass manchen Muslimen selbst, aber auch der Mehrheitsgesellschaft, kaum bewusst ist, wie romantisch und herzergreifend ihre Wege zum gemeinsamen Glück sein können.

Auch die Gestaltung der Postkarte lehnt sich eng an das Motto „Mit ganz viel Herz gegen Zwangsehen“ an: Ein knallrotes Herz mit der Aufschrift „Zwangsehen sind ein Verbrechen“ und den Koranversen: „…und er hat bewirkt, dass ihr einander in Liebe und Erbarmen zugetan seid…“ sowie „sie sind euch ein Gewand und ihr seid ihnen ein Gewand…“ Durch die Verwendung der Koranverse will Inssan den Zugang zu Muslimen erleichtern und erhofft sich eine tiefere Wirkung der Botschaft. Neben Moscheen verteilten Inssan-Freunde die 4.000 Postkarten in Rathäusern, Volkshochschulen und Cafes. Schnell hat sich die interessante Aktion herumgesprochen. Gemeinden aus Bielefeld, Bonn, Frankfurt, Bochum, Köln, Marburg, Hamburg und sogar aus Zürich bestellten die Karten. Allen fleißigen Helfern möchten wir hiermit unseren Dank aussprechen.

zurück
 
Netzwerk
Lange Nacht der Religionen
Islamwoche
Festival
Zwangsehe
Fussball
Hadsch
Kreuzberg
Kreativ gegen Diskriminierung
Impressum