30 September 2020
Bericht zu dem Webinar Psychohygiene und Selfcare Teil I und II mit Sanaa Laabich im Rahmen des ASMA-Leadership-Programmes Ein Mensch sagt, und ist stolz darauf  ich geh meinen Pflichten auf. Doch bald darauf, nicht mehr so munter geht er seinen Pflichten unter.  Eugen Roth Wie bleibe ich trotz der Arbeitsbelastung, stressigen Unialltag und der Gemeindearbeit dauerhaft gesund und motiviert? Wie kann Psychohygiene in einer hochindividualisierten Leistungsgesellschaft möglich gemacht werden und welche Lebenseinstellungen können für mich dabei hilfreich sein?
Weiterlesen
30 September 2020
Als wir als Manara Projekt entschieden unser Supervisionstreffen nach draußen zu verlegen, war es zu aller erst ein ganz pragmatischer und der Zeit geschuldeter Grund - wir wollten den Sommer in Mitte August noch genießen und es vermeiden in Zeiten von Corona mit einer Gruppe von mehr als 10 Personen in einem geschlossenen Raum zu sitzen.
Weiterlesen
29 September 2020
Am 24.09.2020 hat das Netzwerk gegen Diskriminierung und Islamfeindlichkeit sein 10-jähriges Bestehen gefeiert. Auf der Feier im Festsaal des Refugios wurden Grußworte gehalten von Prof. Barbara John (Vorstand Paritätische Berlin), Eren Ünsal (Leiterin LADS), Günter Piening (Integrationsbeauftragter von 2003-2012) und Lydia Nofal (Vorstand Inssan e.V.).
Weiterlesen
27 August 2020
Berlin, 27. August 2020: Heute bestätigte das Bundesarbeitsgericht das Urteil des Berliner Landesarbeitsgerichts aus 2017, dass ein pauschales Berufsverbot für muslimische Lehrerinnen mit Kopftuch unrechtmäßig ist.
Weiterlesen
25 August 2020
BERLINER ‘NEUTRALITÄTSGESETZ’ WEITER AUF DEM PRÜFSTAND - DAS BUNDESARBEITSGERICHT ENTSCHEIDET IM FALL DER MUSLIMISCHEN LEHRERIN AM 27. AUGUST 2020 Berlin, 25. August 2020: Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt wird am Donnerstag eine richtungsweisende Entscheidung zu intersektionaler Gerechtigkeit in Deutschland verkünden. Das Bündnis #GegenBerufsverbot ist als Prozessbeobachter*in anwesend
Weiterlesen
18 August 2020
Netzwerktreffen muslimischer Akteure in der sozialen- und Gemeindearbeit zum Thema „Kommunikation der Macht“   Souveränes Auftreten durch gezielte KommunikationMachtinstrumente Kennen - Erkennen - Einsetzen Nonverbale Kommunikationen nehmen einen großen Teil im beruflichen Kontext sowie in der Gemeindearbeit ein. Deshalb ist es so wichtig diese Kommunikationsmuster kennenzulernen, um Arbeits-und Gemeindebeziehungen, Gespräche und Verhandlungen zielgerichteter und erfolgreicher durchzuführen. Wenn es darum geht, die
Weiterlesen
03 August 2020
Bericht zum Netzwerktreffen muslimischer Akteure in der Sozialen- und Gemeindearbeit am 20.06.2020 zum Thema „Message Building“ mit Alice Lanzke 
Weiterlesen
25 Juli 2020
unser nächstes zweiteiliges Webinar "Psychohygiene und Selfcare" steht vor der TürWie bleibe ich trotz meiner Arbeitsbelastung, stressigen Unialltag und der Gemeindearbeit dauerhaft gesund und motiviert? Um gesund zu bleiben beziehungsweise unsere seelische Gesundheit zu erhalten, müssen wir uns sowohl mit unserer eigenen Seele, als auch mit dem Körper und Geist auseinandersetzen. Unsere Trainerin und Diplom-Psychologin Sanaa Laabich wird uns anhand abwechslungsreicher Methoden, zielgerichtetes Werkzeug in die Hand geben für eine dauerhafte und ausgeglichene Work-Life-Balance. Wir werden uns mit der Frage beschäftigen: Wie schaffe ich ein ausgewogenes Verhältnis zwischen beruflichen Anforderungen, der Gemeindearbeit und meinen eigenen privaten Bedürfnissen als Person?
Weiterlesen