12 März 2021
Als Inssan e.V. nehmen wir jedes Jahr mit einer projektübergreifenden Veranstaltung an der Internationalen Woche gegen Rassismus teil. In diesem Jahr organisieren wir im Leadershipprogramm ASMA “Aktive Stärkung muslimischer Akteur*innen” eine Reihe, die sich #ASMATalk nennt, wo wir Gäste einladen mit uns über verschiedene Themen zu sprechen. Dabei soll es ein Input geben und Zeit für Fragen und Austausch.Gerade in Zeiten von Corona sind digitale Veranstaltungen wichtig, um im Austausch zu bleiben und Muslim*innen mit der Mehrheitsgesellschaft zusammen zu bringen.
Weiterlesen
25 Februar 2021
Liebe Communitiy Leader, liebe Akteure in der Sozialen und Gemeindearbeit,
Weiterlesen
23 Januar 2021
Am 12.12.2020 wurden im Rahmen des ASMA-Leadershipprogramms 16 muslimische Akteur*innen zu Communityleader*innen zertifiziert. Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen fand die Zertifizierungsfeier und Open-Space über Zoom statt. Neben Spiel und Spaß und der Vorstellung des Projektberichtes ASMA 2020, hatten die Akteur*innen die Möglichkeit, ihre Themen und Fragestellungen in breakout-Sessions zu bearbeiten und zu handlungsorientierten Ergebnissen zu kommen. Hierfür bildeten sich zwei Räume zu den Themen: Muslimisches Elterndasein in der heutigen Zeit und Pfadfinderarbeit in der muslimischen Community. Beide Themenräume wurden von Akteur*innen moderiert, welche Expertise in den Bereichen vorweisen. Wir danken allen Teilnehmer*innen für den regen Austausch und den interessanten Input.
Weiterlesen
08 Dezember 2020
“Und die Diener des Allerbarmers sind diejenigen, die sanftmütig auf der Erde schreiten; und wenn die Unwissenden sie anreden, sprechen sie friedlich (zu ihnen)“ Sura Al Furkan: 25:63  Der Film- und Musikproduzent Omar Shoukri zeigte uns anhand ausgewählter Methoden, zielgerichtetes Know-how für einen kompetenten Leader. Zu Beginn führte uns der Trainer in den Führungsbegriff der Moderne ein, wodurch die Teilnehmer*innen einen Einblick in diverse Führungsstile gewonnen haben. Es wurden Prinzipien und Kriterien für das Führungsmodell des Servant Leaderships vorgestellt, welches als dienende Führung im Gegensatz zur bestimmenden, delegierenden und ausübenden Führung verstanden werden kann. Hierbei hat der Trainer den Teilnehmer*innen den Raum geöffnet, darüber zu reflektieren, welche Eigenschaften sie selbst einem Leader beimessen und welche politischen Persönlichkeiten der heutigen Zeit, diesen von den Teilnehmer*innen zugeschriebenen Eigenschaften gerecht werden.
Weiterlesen