23 September 2021
Wir laden Euch herzlich zu der Auftaktveranstaltung des Latinsani Projekts ein!   Zu Gast haben wir die 99-jährige Überlebende und Zeitzeugin des Holocaust Margot Friedländer. Ihre Mutter und ihr 4 Jahre jüngerer Bruder wurden von den Nazis ermordet. Sie selbst hat sich jahrelang in Berlin versteckt, bevor sie entdeckt und ins KZ Theresienstadt deportiert wurde. Sie hat den Holocaust überlebt, lebte jahrzehntelang in den USA. Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland berichtet die fast 100-jährige Zeitzeugin an Schulen und anderen Einrichtungen in ganz Deutschland über ihr Leben, um junge Menschen zu Zivilcourage zu ermutigen.
Weiterlesen
09 September 2021
Wie auch du als muslimischer Leader Konflikte, sowohl im beruflichen als auch privaten Kontext konstruktiv austragen kannst.Konfliktfähigkeit ist eine überaus wichtige Kompetenz für Leader egal in welchen gesellschaftlichen Bereichen du aktiv bist. Wer konstruktiv Konflikte austragen möchte, sollte zunächst verstehen, welche Rolle dabei die menschliche Psyche spielt.Dies wird von der Lehrerin, Selbstbehauptungs- und Resilienztrainerin Aminah Salaho methodisch vielfältig z. B. anhand von konkreten Fallbeispielen beleuchtet und gruppenweise bearbeitet. Außerdem wird es Raum fürs Netzwerken geben.
Weiterlesen
27 April 2021
Am 25.3. fand die erste ASMA Veranstaltung 2021 statt. In der Veranstaltung, die im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus statt fand, war der Fokus auf die Betroffenenperspektive von antimuslimischen Angriffen gelegt. Dabei betrachtetenn wir drei Ebenen Sprache, Mindset und Handlungsstrategien. Das #ASMA Talk Format ist spezifisch für die Teilnehmer*innen des ASMA Leadershipprogrammes, aber auch offen für Interessierte. Im Fokus stehen dabei zwei Perspektiven auf ein Thema - zwei Referent*innen beleuchten ein Thema aus zwei verschiedenen Ebenen und geben Einblick in ihre fachlichen Schwerpunkte.
Weiterlesen
12 März 2021
Als Inssan e.V. nehmen wir jedes Jahr mit einer projektübergreifenden Veranstaltung an der Internationalen Woche gegen Rassismus teil. In diesem Jahr organisieren wir im Leadershipprogramm ASMA “Aktive Stärkung muslimischer Akteur*innen” eine Reihe, die sich #ASMATalk nennt, wo wir Gäste einladen mit uns über verschiedene Themen zu sprechen. Dabei soll es ein Input geben und Zeit für Fragen und Austausch.Gerade in Zeiten von Corona sind digitale Veranstaltungen wichtig, um im Austausch zu bleiben und Muslim*innen mit der Mehrheitsgesellschaft zusammen zu bringen.
Weiterlesen